Rhetorik

Hintergrund

Die Fähigkeit vor anderen zu sprechen gehört heutzutage zu den sogenannten Schlüssel-qualifikationen. Die Sprache ist Voraussetzung, um beruflich und gesellschaftlich erfolgreich zu sein. Die besten Argumente und originellsten Gedanken sind nutzlos, wenn sie nicht rhetorisch überzeugend übermittelt werden. Das gilt bei beruflichen und öffentlichen Anlässen ebenso wie im privaten Bereich.

 

Ansatz

Durch das ständige Üben vor der Gruppe und durch gezieltes Feedback erlebt der Teilnehmer, wie er tatsächlich wirkt. Wenn die eigene Sicht und Bewertung mit der Fremdeinschätzung übereinstimmt, dann entsteht Sicherheit, dann kann ein Mensch bewusst handeln.

 

Inhalte

Sie lernen

  • souveräner und gelassener vor anderen Menschen aufzutreten
  • in unterschiedlichen Redesituationen Ideen zu vermitteln
  • Meinungen zu transportieren
  • sich in schwierigen Situationen zu behaupten
  • andere authentisch begeistern, bewegen und überzeugen