Medienarbeit

Hintergrund

Pressearbeit ist in einer pluralistischen Gesellschaft eine Nahtstelle zwischen Öffentlichkeiten. Denn als Mittler zwischen Verbänden oder Organisationen und einer kritischen Öffentlichkeit wirkt sie nach außen, genauso wie nach innen in die Organisation hinein. Als Dienstleister wird Pressearbeit versuchen, Fakten und Einschätzungen im Sinne des Absenders zu sortieren und zu gewichten. Die Medien sind Katalysatoren der Botschaft an die Öffentlichkeit. Sie sind Vermittler, Übersetzer und kritische Beobachter.

 

Ansatz

Das Seminar zeigt die Möglichkeiten moderner und professioneller Presse- und Medienarbeit. Die Teilnehmer erfahren, welche Instrumente und Techniken zur Verfügung stehen und wie man diese gezielt einsetzt, um Erfolg zu haben.

 

Inhalte

Sie lernen

  • was professionelle Pressearbeit leisten kann und was nicht
  • was Journalisten von einer guten Pressearbeit erwarten
  • welche journalistischen Darstellungsformen existieren und wie die unterschiedlichen Verteiler dafür aufgebaut werden
  • wie Sie kurz, prägnant und interessant Pressetexte formulieren
  • wie Sie geeignete Themen erkennen und in ein integriertes Kommunikationskonzept einbauen können