Führung

Hintergrund

Die Anforderungen an die Rolle einer Führungskraft steigen in Zeiten komplexerer und sich schnell ändernder Arbeitsprozesse, neuer Wertvorstellungen und wachsender permanent. Um langfristig erfolgreich und flexibel auf permanente Veränderungen im und außerhalb der eigenen Organisation reagieren zu können, wird es immer wichtiger, das wertvollste, aber auch das sensibelste Potenzial, nämlich die Mitarbeiter, ausreichend zu motivieren und für gemeinsame Ziele zu begeistern.

 

Ansatz

Führung ist nicht hauptsächlich eine Frage der Persönlichkeit, sondern eine Frage der richtigen Einstellung, der richtigen Herangehensweise und der richtigen Methodik im Umgang mit Mitarbeitern. Vertrauensaufbau und ein situationsgerechter Führungsstil können in jeglichen Organisationsformen die Wirtschaftlichkeit fördern, ohne die Menschlichkeit zu vernachlässigen.

 

Inhalte

Sie lernen

  • mit Mitarbeitern Ziele zu vereinbaren
  • Mitarbeiter richtig zu informieren
  • Aufgaben zu delegieren
  • Mitarbeiter zu motivieren
  • Feedback zu geben und zu empfangen
  • Verhalten der Mitarbeiter zu korrigieren